Home >

News

Zusammenarbeit mit VCL

Screencon sichert sich weitere Filmrechte für VOD. [mehr]

Zusammenarbeit mit WVG

Screencon vereinbart Zusammenarbeit im Bereich Video-on-Demand mit WVG. [mehr]

Zusammenarbeit mit Buchmesse

Screencon vereinbart Zusam-menarbeit mit der Frankfurter Buchmesse. [mehr]

Newsletter

Sie möchten Neuigkeiten von Screencon erhalten?

Tragen Sie Ihre Email-Adresse ein!


Was?

KundenbindungKinofilm zur Kundenbindung oder als Bonusprogramm

Belohnen Sie Ihre Kunden doch einfach mal mit einem Kinofilm, den sie auf Ihrer Homepage anschauen können. Sie können den Film über einen Code zugänglich machen, den Sie Ihren Produkten beifügen oder in einer Mailing-Aktion an Stammkunden verschicken. Das Hosting des Videostreams läuft über ein externes Hochgeschwindigkeitsnetzwerk und so läßt sich diese Art des Video on Demand auf jeder Homepage integrieren. [mehr]

CovermountVOD statt Covermount

DVD-Pressungen sind teuer! Einfacher, zeitgemäßer und kostengünstiger können Sie Ihren Lesern ein Film-Highlight per Online-Streaming zur Verfügung stellen. Der Code befindet sich im Heft und bietet den Kauf-Anreiz, der Link zum Film ist auf Ihrer Homepage. Um den Rest kümmern wir uns. [mehr]

VOD-PortaleVolle Skalierbarkeit für VOD-Portale

Unsere Video On Demand-Lösungen sind beliebig skalierbar und bieten Ihnen dadurch die vielfältigsten Einsatzmöglichkeiten. Von einer zielgruppenorientierten Online-Videothek bis zu einem firmeneigenen Nachrichten-Portal. Wir entwickeln für jede Idee die passende technische Umsetzung. [mehr]

MitarbeiterschulungMitarbeiterschulungen via web-TV

Halten Sie Ihre Mitarbeiter immer auf dem Laufenden mit einem eigenen Schulungsnetzwerk! Auf einer Video-Plattform, die durch einen passwortgeschützen Login zugangsbeschränkt ist, können Sie aktuelle Informationen, Vorträge und Schulungen ohne Zeitverlust zu Ihren Mitarbeitern bringen. [mehr]

 

Wir bieten Ihnen das Komplettpaket:

Von der Konzeption, über die Filmlizenzierung oder auch Erstellung der eigenen Videoinhalte, der technischen und gestalterischen Umsetzung bis zum Hosting.
Nehmen Sie [Kontakt] mit uns auf, wir beantworten Ihre Fragen gerne!

Wer?

ScreenconWir konzeptionieren und finden Lösungen, die speziell auf Sie zugeschnitten sind. Screencon ist ein gemeinschaftliches Projekt von mo’content und Storz Medienfabrik.
[mehr]

mo'contentmo’content kümmert sich um die Lizenzierung der Inhalte und arbeitet dabei mit führenden nationalen und internationalen Lizenzgebern zusammen.
[mehr] [zur Website]

Storz MedienfabrikDie Storz Medienfabrik ist verantwortlich für die technische Umsetzung, ggf. Erstellung von Inhalten, Aufbereitung/Encoding des Materials für das Web, Interface-Design, Programmierung und die Abwicklung und Betreuung des Content Delivery.
[mehr] [zur Website]

GroßstadtlichterAls Agentur für On- und Offline-Kommunikation, Below-the-line Kampagnen, Promotions und Events erarbeitet Großstadtlichter maßgeschneiderte Kommunikationskonzepte zur Markenbildung und -bindung.
[mehr] [zur Website]

Wie?

LizenzierungLizenzierung oder Erstellung der Inhalte

Abhängig von Ihrem Projekt lizensieren wir für Sie aktuelle Film-Highlights oder Kino-Klassiker. Wir produzieren aber auch gerne Ihre eigenen Inhalte nach Ihren Wünschen und Ideen.

Aufbereitung der InhalteAufbereitung der Inhalte

Die Inhalte werden für das Video-Streaming aufbereitet und encodiert. Dabei setzen wir hochwertige Hardware-Encoder ein und arbeiten mit den aktuell gängisten Codecs, so das Qualität, aber auch die Zugänglichkeit immer gewährleistet sind.

FunktionalitätFunktionalität

In Abhängigkeit von Ihren Bedürfnissen entwickeln und programmieren wir für Sie eine Anwendung nach Ihren Wünschen, egal ob es um Zugangsberechtigungen oder Mediatheken geht – es funktioniert!

DesignDesign

Wir designen den Video-Player ganz nach Ihren Wünschen, so dass er sich perfekt in das Gesamtbild Ihres Internet-Auftritts integriert.

HostingHosting

Die Video-Streams werden auf einem Hochgeschwindigkeits-Netzwerk einem sogenannten CDN (Content Delivery Network) gehostet, das bedeutet, dass selbst bei hohen Benutzerzugriffszahlen eine reibungslose Übertragung gewährleistet ist.

Projekte

motorradonline.tv

Auf dieser Video-Plattform dreht sich alles um das Motorrad. Das Magazin MTRAX zeigt Berichte über die ADAC MX Masters. [mehr]

Litcam

Screencon arbeitet mit der Frankfurter Buchmesse am Projekt Litcam. [mehr]